Epilog

Joseph

St. Joseph

Die Größe dieses Heiligen ist unvorstellbar und unvergleichlich. Sicher, nicht mit seinem eigenen Licht, sondern verlassen dass strahlen ihr Sohn und seine glänzende Braut.

Verlassen Sie sich auf ihn

Haben Sie nicht zu verhängen seine Vaterschaft mit strengen Regeln und hat nicht seine jungfräuliche Braut eingereicht.

Er war ein Weg der Liebe und des Glaubens:

  • Weihnachtsmann nahm die Familie auf seine Schultern und ging direkt zum Leiden der Armen;
  • Er liebte seinen Sohn bedingungslos und hat geführt und von den Händen geschützt;
  • Er liebte seine Frau, wie nur Engel tun kann;
  • gehandelt in der Stille und Kontemplation der Liebe Gottes.

Die erhabene Liebe, die ihn zu Jesus und Maria gebunden auf der Erde, in dem, was im Himmel verwandelt werden! Der Sohn und seine Frau werden in der Lage sein, seine Ermahnungen leugnen?
Worauf wartest du noch für vorbehaltlos verlassen, um dieser mächtigen Fürsprecher und betrachten es als ein Vater?
In der Tat, wie hat es geschafft, seine Familie Land zu vertreiben, wird es jetzt führen Sie auch?

Zweifeln Sie nicht an und das Vertrauen in ihn, ist es möglich, dass Sie die Macht der Fürsprache des Patriarchen werden überrascht sein.
Näherte sich ihm mit größter Zuversicht und offen die Geheimnisse deines Herzens, nennen Sie es gewissen und er wird Ihnen zu hören. Treffen Sie, schalten Sie das Leben und Sie werden näher an Gottes Liebe.

Im irdischen Leben war Joseph schon in den Händen Gottes und verbraucht die Demut seiner stillen Dramen, Ängste, Mottos und Reinigungen, die nicht möglich ist, um die Tiefe zu sehen. Und wie fruchtbar diese Stille: es erlaubt zwischen dem Wort Gottes und den Gehorsam des Joseph gibt es keine Lösung der Kontinuität.
Gott spricht zu St. Joseph. Fragen Joseph, Ihnen beizubringen, wie man sich in Ruhe mit der Demut der Heiligen handeln.

Wenn Ihr Herz bestrebt ist, etwas füreinander tun, so ergriffen von Schmerz oder Einsamkeit, dann können Sie die Macht des Gebetes zu verwenden. Das Gebet ist eine Begegnung mit Jesus in der Tat eine Brücke zwischen dem Menschlichen und dem Göttlichen, und kann der Beginn einer spirituellen Reise, die die Türen der wahren und vollkommenen Glücks eröffnet werden.

Dann Gebet hat einen therapeutischen Charakter und ist eine unbesiegbare Waffe gegen alle Manifestationen des Bösen, die direkt oder indirekt jeder von uns erlebt jeden Tag benutzen. Wenn Sie mit uns im Gebet virtuellen beizutreten oder erfahren Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie die Gebetsgruppe - Invisible Kloster der Nächstenliebe und Brüderlichkeit - dort finden Sie die empfängt Sie mit offenen Armen.