III Buch

Ein Blick auf die Seele

Ein Blick auf die Seele

Die Babys, wenn sie spielen, sie scheinen Vögelchen, die ihre Freude und Sie, wie kommt es, dass Sie singen Sie ziehen sich zurück, die Sonne erhitzt sich nicht vielleicht, die Brise bringt nicht sich selbst das Haar und die Blumen nicht durcheinander liebkosen sie Sie der Blick? Nichts befriedigt, weil Sie die Traurigkeit innen, fortwährend Sie haben Sie stoßen zu etwas, dass Sie glücklich tun konnte. Passiert der Moment fangen Sie wieder wiederan. Es prüft, deshalb, nach allen zum Herzen, und Sie werden sehen, dass Freude fehlt, um zu lieben und zu sein Geliebter.

Kritik Elizabeth

Ich habe gerade zu Ende gelesen Ihr wunderbares Buch "Ein Blick auf die Seele", ich mochte es sehr viel, half mir in meinen überlegungen zum christlichen Leben. Senden meiner kurzen kommentar:

Dieses Buch von der Reichtum und die Zugänglichkeit des Inhalts überrascht. Eine aufschlussreiche Reise durch den Master, durch unsere alltäglichen Erfahrungen. Das Leiden zeigt uns, wie wir wirklich sind. Das Leiden ist ein mächtiger Verbündeter des Geistes, aber nur wenige verstehen. Um die "erhabenen Höhen des Geistes" zu erreichen gibt es Schwierigkeiten zu überwinden. Verstehen Sie die Schmerzen auf diese Weise als ein Mittel, um näher zu Gott und seine unendliche Liebe und nicht als Strafe oder Unglück, offen und nicht in unmittelbarer Nähe vor dem Schmerz, öffnet sich eine neue Realität, entfernt unser Gefühl von Einsamkeit, Hilflosigkeit, Verzweiflung, um die Wahrheit der Liebe zu offenbaren.

Für alle von uns können den Weg der Heiligkeit durch Glauben und Gebet zu gehen. Gebet mit dem Herzen ist die Brücke zwischen dem Menschlichen und dem Göttlichen. Um die Liebe, durch das Gebet können Sie fragen und erhalten. Im Gebet sind wir Trost, Kraft, Kommunikation mit dem Allmächtigen. Heute scheint vergessen die große Kraft des Gebetes haben, wenden Sie sich bitte, und selten, nur wenn Sie in Schwierigkeiten sind, in der Verzweiflung.

Das Gebet muss jedoch eine tägliche Suche nach dem Herrn, ein kontinuierlicher Kontakt mit dem Schöpfer nicht, eine Krawatte voll von geistlichen Gaben zu brechen. Warum machen die Leute nicht wissen, oder scheinen vergessen zu haben diese? Das Wort ist das Brot des Geistes, ein "Licht, das kann warten", ein Samen darauf warten, in unseren Herzen und in unserem Leben zu sprießen. Wo der Verstand nicht erreichen kann, das Herz kommt leicht. Die Liebe ist Freude. Joy ist zu glauben, dass Gott uns unendlich liebt, eins nach dem anderen und wartet auf uns versuchen, dass wir unsere Herzen öffnen.

Meditieren Sie über das größte Opfer Jesu am Kreuz, mit dem Gedanken und Herzen zu diesem schrecklichen, heilbringenden Leiden teilnehmen, entlasten unsere Schmerzen, reinigt uns, erleuchtet uns. Jesus hat uns seine Lehre und sein Beispiel, den Weg der guten Anfang in diesem Leben zu lehren. Folgen Sie dem Meister, der verleugne sich selbst, nehme sein Kreuz auf, demütig sein, bereit zu verzeihen, zu der Nächsten zu lieben, von den Feinden, weg von "Lärm" und durch die Schmeicheleien der Zeitung sind die Aktionen, die uns zu bauen lassen, jeden Tag Das "Treasury", schon hier und jetzt. Mit herzlichem Dank.

Kritik Schwester Gloria

Ich hatte ein tolles Gefühl: Ich fühlte mich bei der Hand und geleitet durch alle Stufen, dass das Buch zu Gott zu gehen hat, und ich erkannte, dass ein Argument an die folgende in einer harmonischen Weise verwandt ist.

Die Leser des Buches ist mit einer groen Gelassenheit und Freude der Zugehörigkeit zu einem Gott so gro und doch sowenig Demut, gefüllt zu sein immer in der Nähe, auch in uns selbst durch die Eucharistie und andere Sakramente.

Manchmal gibt es sehr starke Hinweise, dass ein wenig "Angst machen, aber jetzt gibt es ein Wort, ein Satz, den Ansporn. Es scheint mir, dass durch das ganze Buch folgen einer logischen Faden, der hilft, Gott zu begegnen, sind die Argumente, dass so viele Ringe miteinander verbunden Gefangenen machen uns von Christus, sondern ein Zustand der Liebe, wo man sich wohlfühlt.

Die Konzepte wiederholt werden und ist eine gute Sache ist auch die Liebe Gottes zu uns darin, seiner groen Barmherzigkeit, seiner unendlichen Güte, die uns zu ihm in Demut und zugleich erkennen, erkennen uns selbst in Not von ihm verlangt, die seine Hilfe und Verständnis.

Im Hintergrund durch das ganze Buch ist der ultimative Mutter, Maria, die uns bei der Hand nimmt und lädt uns nach vorne schauen und in die Praxis umzusetzen alle, die während der Lektüre des Buces in Erwägung gezogen wird. Ich hörte seine gutartige Präsenz und Liebe, die hat mich beim Lesen begleitet und hat mir groe Gelassenheit.

Dies ist ein gutes Buch, schön tief und Gutes zu tun. Alles ist mit Klarheit und Einfachheit erläutert, und zur gleichen Zeit, in der Tiefe. Ich wünsche jedem Menschen, es zu lesen, weil er in diesem Buch so gut finden.

Kritik Rosa

Das Buch "Ein Blick auf die Seele" hat mich ins Schwitzen, nach dem Lesen sie zweimal konnte ich nicht begreifen, die Nachricht. Das Lesen eines Buches ist es, die neue Konzepte und gibt mir Nachrichten, die meine Neugier wecken für ein tieferes und innerem Wachstum zu bereichern. Nach einer Pause, um Ihren Geist zu entspannen, habe ich Lesen und die Nachricht empfangen wird laut und deutlich.

"Clean your Soul" hat mein Geist erleuchtet und das Thema verstanden, das Bekenntnis. Ich habe mit Hingabe dkumentiert und ich entdeckte, dass ich wenig wusste. Ich habe einen aufrichtigen und schmerzhafte Introspektion in seinem "Ich" in der, um zu sehen, Ereignisse, Fakten, Gedanken, Meinungen, und wie, wann und warum ich gab ihnen eine Antwort, eine Lösung, ein Ausdruck, im Nachhinein betrachtet, falsch . Eine gründliche Kenntnis der seinen wahren Sinn hat mein Leben verändert.

Ich fühlte mich wie der Diener im Gleichnis von den Talenten, die der Herr lieferte ein Talent, und er aus Angst, Faulheit, Unwissenheit, Mangel an Ressourcen, anstatt zu wagen, um es wachsen und begräbt ihn, dann schicken Sie es für keine Frucht.

Die geistliche Lesung und meine Bücher und verkaufen haben durch einen wahren spirituellen Pfad zu füllen meine Unwissenheit richtet beginnen gebrochen, sondern vor allem, Glauben zu haben, und die Liebe Jesus und Maria als ich kenne sie jetzt.

Sie können interessiert sein